Beteiligte Einrichtungen

Beteiligte Einrichtungen

Universität Erlangen-Nürnberg

Mehr als 280 Jahre Tradition in Lehre und Forschung machen die Friedrich-Alexander-Universität zu einer der angesehensten Universitäten Deutschlands. Mit knapp 40.000 Studierenden und 260 Lehrstühlen ist sie die zweitgrößte Hochschule Bayerns

Weitere Informationen zur Universität finden auf der offiziellen Seite.

Studieren in Nürnberg und Erlangen

Die Lehrveranstaltungen im Bereich Informatik finden an der Technischen Fakultät in Erlangen, die wirt­schaftswissenschaftlichen am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften in Nürnberg statt.

Die Stadt Nürnberg vereint mittelalterliches Ambiente und modernes Lebensgefühl, verbunden mit frän­kischem Flair und studentischem Leben. Die traditionsreiche Handwerkermetropole wirkt beschaulich und pulsierend zugleich. Sie ist internationaler Messeplatz und Sitz vieler weltweit bekannter Unterneh­men.

Erlangen mit seinen rund 100.000 Einwohnern ist als Nachbarstadt von Nürnberg ca. 25 km entfernt.

Den kanpp 40.000 Studierenden bietet sich ein reges studentisches und kulturelles Leben. Als be­kannte Öko-Stadt verfügt Erlangen über ein gut ausgebautes Radwegenetz. Zur Bergkirchweih an Pfingsten zieht es Besucher aus aller Welt auf die Bierbänke unter den mächtigen Kastanien im Norden der Stadt. Das Umland ist historisch und landschaftlich reizvoll und bietet vielfältige sportliche Möglich­keiten.

Ob Klettern in der Fränkischen Schweiz, Segeln im Neuen Fränkischen Seenland im universitätseige­nem Wassersportzentrum oder Sightseeing in Nürnberg, die Umgebung unserer Universität bietet für jeden den passenden Ausgleich zum Studium.

Das Beste aus zwei Welten

Der Fachbereich Wirtschaftswissen­schaften ist eine der renommiertesten Ein­richtungen seiner Art mit etwa 7.000 Stu­dierenden, über 40 Lehrstühlen, weltweiten Kontakten und einem der vielfältigsten Fächerangebote im deutschsprachigen Raum. Bis heute ist der Fachbereich uni­versitäre Denkfabrik und gefragter Stand­ortpartner in der Metropolregion Nürnberg.

Weitere Informationen zum Fachbereich Wirtschaftswissenschaften finden Sie auf der Webseite abc – Wissen wie’s läuft>WiWi>abc – Wissen wie’s läuft.

Die Technische Fakultät der Friedrich-Alexan­der-Universität Erlangen-Nürnberg ist eine gro­ße ingenieurwissenschaftliche Ausbildungs- und Forschungsstätte. Sie bietet 40 Studiengän­ge in fünf Departments an. Sie steht für Wissen­schaft, Forschung und Lehre auf höchstem Ni­veau und in modernen Strukturen. Die exzellen­ten Studienangebote und nationalen sowie in­ternationalen Austauschprogramme werden mit hochkarätigen Forschungsprojekten ergänzt.

Beide Standorte sind mithilfe des öffentlichen Nahverkehrs erreichbar. Weitere Informationen dazu finden Sie unter