Navigation

Studieneinstieg

Informationen zum Studieneinstieg

Um Ihnen den Studieneinstieg zu erleichtern, hat der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften zahlreiche hilfreiche Informationen zum Studieneinstieg bereitgestellt.

Darüber hinaus finden Sie hier spezifische Informationen für den Einstieg in das Wirtschaftsinformatikstudium:

Das Studium im Wintersemester 2020/21 beginnt am Montag, 26.10.2020, mit der WIN-Projektwoche. Ziel der WIN-Projektwoche ist es, den Studierenden den Einstieg in den Bachelorstudiengang der Wirtschaftsinformatik zu erleichtern und sich mit einem ersten Projekt (Fallstudie) in kleinen Gruppen auseinanderzusetzen. Der erleichterte Studieneinstieg soll stattfinden, indem die Studierenden die Möglichkeit erhalten, sich gegenseitig und andere Kommilitonen/-innen aus höheren Semestern sowie die WI-Lehrstühle kennenzulernen.

Die offizielle Begrüßung der Bachelorstudierenden erfolgt dann mit dem offiziellen Semesterstart am 02.11.2020. An diesem Tag beginnen auch die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters.

Viele Module des Studiengangs sind dreigeteilt: Sie bestehen aus einer Vorlesung, einer Übung und ggf. einem Tutorium.

In der Vorlesung werden Ihnen wichtige Theoretische Grundlagen vermittelt, die sie zum verstehen des Stoffes benötigen. In der dazugehörigen Übung werden diese Inhalte vertieft, meist mithilfe von praktischen Aufgaben. In einigen Fällen gibt es dazu ein Tutorium, in dem Sie sich noch einmal intensiv mit dem Stoff beschäftigen können. Ein Sonderfall ist in Informatikfächern die Rechnerübung: hier unterstützen Sie erfahrene Tutoren bei der Bearbeitung von Programmieraufgaben.

Ob Anwesenheitspflicht besteht oder nicht wird am Anfang jeder Veranstaltung bekannt gegeben.

Wann und Wo ihre Vorlesungen stattfinden, können sie im UnivIS nachlesen. Viele Lehrstühle stellen ihre Vorlesungs- und Übungsunterlagen auf StudOn. Näheres dazu erfahren Sie während der Einführungswoche.

Da der Studiengang auf Lehrangebote des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften sowie der Technischen Fakultät zurückgreift (vgl. Einrichtungen), finden die Lehrveranstaltungen an beiden Standorten statt. Beide Standorte sind mithilfe des öffentlichen Nahverkehrs gut erreichbar. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.